Über uns

Laut Kraftfahrt-Bundesamt sind in Deutschland derzeit über 61 Millionen Fahrzeuge registriert. Dazu kommen rund 70 Millionen Fahrräder¹ und 82 Millionen Bundesbürger² als potentielle Fußgänger. Die Anzahl der Verkehrsteilnehmer in Deutschland, sei es als Autofahrer, Radfahrer oder Fußgänger ist beträchtlich, während gleichzeitig der zur Verfügung stehende Platz im Straßenraum begrenzt ist und unser Alltag immer öfter von Stress und Hektik bestimmt ist.

Die Sicherheit im Straßenverkehr, in dem jeder unversehrt und so entspannt wie möglich von A nach B gelangt, hat daher höchste Priorität. Neben klaren Verkehrsregeln und einer gelungenen Verkehrspolitik ist vor allem jeder einzelne Verkehrsteilnehmer selbst gefragt und leistet den wichtigsten Beitrag: indem ein jeder Rücksicht und Respekt als oberstes Prinzip im Straßenverkehr walten lässt und nicht nur seine, sondern auch die Absichten der anderen Verkehrsteilnehmer mit in Betracht zieht und sein Fahrverhalten entsprechend gestaltet.

Hier setzt auch das Projekt von fahrerbewertung.de an und möchte seinen Beitrag leisten zu einem gelungenen Miteinander und Rücksicht im Straßenverkehr und letzten Endes zu sichereren Straßen für alle. Über das Portal von fahrerbewertung.de kann jeder Verkehrsteilnehmer schnell und einfach positives Fahrverhalten herausstellen oder auch weniger erfreuliche Beobachtungen teilen. Denn die unterschiedlichen Fahrweisen, Reaktionen, Maß an Geduld etc. der Verkehrsteilnehmer oder auch punktueller Stress und Zeitdruck können immer wieder zu konfliktträchtigen oder sogar gefährlichen Situationen führen.

Fahrerbewertung.de hilft solche Situationen aufzuzeigen und dies auch den betroffenen Fahrern ins Bewusstsein zu rufen, sollten diese die Situation verkannt haben. Gleichzeitig und vor allem jedoch bietet fahrerbewertung.de auch die Gelegenheit, umsichtiges Fahrverhalten zu unterstreichen und hierfür positive Bestätigungen aus seinem Umfeld einzuholen. Dabei kann sich jeder Fahrer nicht nur durch eine positive Bewertung auf dem Portal von fahrerbewertung.de hervortun, sondern kann diese Bewertung und seine Unterstützung für „Rücksicht im Straßenverkehr“ auch anhand der Sticker-Funktion für sein Auto anzeigen.

Quellen: ¹ Deutsche Verkehrswacht / ² Weltbank


Fahrerbewertung per E-Mail weiterempfehlen
facebook Icon Google+ Icon twitter Icon Mehr Icon
Information

FEHLER

Das eingegebene Stadtkürzel ist ungültig.
Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe.